MARIENSCHULE XANTEN
PRIVATE MÄDCHENREALSCHULE

ADRESSE:
Klever Str. 9, 46509 Xanten

TELEFON:
+49(0)2801-71540

E-MAIL:
Adresse hier

Mit dem ist nicht gut Kirschen essen. Wer anderen eine Grube gräbt, fällt selbst hinein. Immer musst du deinen Senf dazugeben! Eine kleine Auswahl an Sprichwörtern, die wir jeden Tag verwenden und hören. Im Kunstunterricht der Klasse 10 sind diese schönen Bilder entstanden. Dabei handelt 
Mehr lesen
Der folgende Film zeigt auf unverstellte Weise einen typischen Tag an unserer Schule und gibt so wenigstens einen kleinen Einblick in unser „Marienschul-Feeling“.Ausdrücklich wünschen wir uns, dass Sie diesen Film, wenn er Ihnen gefällt, mit anderen Menschen teilen.
Mehr lesen
Hier gelangen Sie zur Jerusalema Dance Challenge der Marienschule.
Mehr lesen
In den Herbstferien absolvierte Tadea aus der Klasse 10c ein freiwilliges Praktikum bei der Änderungsschneiderei HudHud in Neukirchen-Vluyn. Von der Arbeit der Schneider inspiriert, machte Tadea es sich zur Aufgabe alten, ausgedienten Klamotten ein neues Leben zu schenken. Und so stellte aus einer alten Rettungsjacke, 
Mehr lesen
Bilder der demonstrierenden Nikoläuse
An ganz unterschiedlichen Orten in der Schule waren Nikoläuse mit Demonstrationsschildern zusehen. “Save the planet”, “Schulbildung für alle!” oder “Fair geht vor!” war auf den Schildern zu lesen.   Der Nikolaus entstammte einer privilegierten Familie. Das machte ihn jedoch nicht blind für die Not um ihn herum. Im Gegenteil: 
Mehr lesen
Da staunten die Schülerinnen der Marienschule nicht schlecht als es heute Morgen in der ersten Stunde an der Türe klopfte. Nachträglich besuchte der Nikolaus heute am 7. Dezember in Begleitung von Knecht Ruprecht und einem Engel die Klassen der Marienschule, um den Schülerinnen mit Schokoladennikoläusen 
Mehr lesen
Lilli Kohnert (links) und Anne Jochim (rechts)
Zum Beginn des neuen Schuljahres hat Anne Christin Jochim die Spitze der Schülerinnenvertretung an ihre Nachfolgerin LILLI KOHNERT (Klasse 9c) übergeben. Die neue Vertreterin der mehr als 500 Schülerinnen wurde mit Mehrheit in der SV-Sitzung gewählt und freut sich auf ihr Amt für das neue 
Mehr lesen
„Was haben Sie da eigentlich alles in Ihrer Tasche?“ „Wie viel verdient man als Elektrikerin?“ „Warum gibt es so wenige weibliche Elektriker?“ Diese und andere Fragen konnte die Mädchen Frau Heiming stellen, die von ihrem Beruf als Elektrikerin erzählte. Frau Heiming ist die Mutter von 
Mehr lesen
Vor zwei Jahren machte sich eine kleine Gruppe von Schülerinnen und Schülern mit ihrer Lehrerin Frau Osthus auf den Weg, den fairen Gedanken am Gymnasium zu verbreiten. Inzwischen ist ein Fairtrade-Team entstanden, das mit regelmäßigen kleinen Aktion auf die Situation der Produzenten aufmerksam macht. Da 
Mehr lesen
Datum
Kategorien