MARIENSCHULE XANTEN
PRIVATE MÄDCHENREALSCHULE

ADRESSE:
Klever Str. 9, 46509 Xanten

TELEFON:
+49(0)2801-71540

E-MAIL:
Adresse hier

Friedensgebet der Marienschule

Heute lud die Marienschule zum Friedensgebet im Kreuzgang des St. Viktor-Doms ein.

Wir wollen innehalten – Angst, Schrecken und Sorgen haben uns hier zusammengeführt … und das Vertrauen, dass jemand an unserer Seite ist.

Viele Menschen leiden unter dem Krieg und verlieren alles. Daher haben sich viele Mädchen, Lehrer*innen und Gäste im Kreuzgang versammelt und zusammen gebetet.

Gott,

wie zerbrechlich unsere Sicherheiten sind,

wie gefährdet unsere Ordnungen,

das erleben wir in diesen Tagen.

Wer sieht uns mit unserer Hilflosigkeit und Angst?

Wütend und fassungslos erleben wir,

wie Machthaber die Freiheit und das Leben vieler Menschen gefährden.

Wie am Rand Europas ein Krieg beginnt.

Was geschieht als Nächstes?

Welchen Informationen können wir trauen?

Was könnten wir tun, das helfen oder etwas bewegen würde?

Sieh du die Not.

Sieh unsere Angst.

Wie so viele suchen wir Zuflucht bei dir und Schutz,

innere Ruhe und einen Grund für unsere Hoffnung.

Wir bringen dir unsere Sorgen und bitten dich:

Wir bitten dich für die, die um ihr Leben fürchten,

und für die, die sich beharrlich für friedliche Lösungen einsetzen.

Lasst uns beten zum Gott und Vater aller Menschen:

Für die Menschen in der Ukraine, die in großer Angst vor noch mehr Krieg und Gewalt in

ihrem Land leben: um Hoffnung und Kraft in ihrer Bedrängnis.

Für die, die helfen wollen in der Ukraine: um den Geist der Zuversicht, damit sie den

Menschen aus ihrer Kraft beistehen.

Für alle, die unter den Völkern Einfluss haben und Macht ausüben:

um den Geist der Friedfertigkeit und Versöhnung und um Ehrfurcht vor dem Leben und dem

Gewissen jedes Menschen.

Für alle, die die Folgen von Unfrieden und Hass am eigenen Leib verspüren müssen: um ein

Ende ihrer Leiden.

Für uns selbst, die wir allein hilflos sind gegenüber der Bedrohung unserer Welt: um den

Beistand des Geistes Gottes, um Hellhörigkeit für seinen Anruf und um die Kraft zum Frieden

mit allen Menschen.

Auch am kommenden Montag laden wir euch herzlich ein, mit uns für den Frieden zu beten.

Wo? Im Kreuzgang

Wann? Montag, 13:20 Uhr

Comments are closed.
Datum
Kategorien