Vielseitigkeitswettbewerb für die Sechser

Drucken

Am Anfang gab es einen Vielseitigkeitswettbewerb für alle Klassen mit zehn Stationen. Darunter Tauziehen, Torwandschießen und Pacourlauf. Der Gewinner dieses Wettbewerbes war die Klasse 6b mit 132 Punkten. Dahinter 6a mit 130 Punkten und den dritten Platz belegte die Klasse 6c.

Das Ende des Sportfestes war dann der nachgeholte Staffellauf. Zuerst mit ausschließlich Schülerinnen der sechsten Klasse und danach, ohne es zu werten, zusammen mit Schülerinnen der Klasse 7a,7b oder 7c. Auch dort gewann die 6b gefolgt von der 6c und der 6a. Vielleicht wird es so einen Tag auch in Zukunft an der Marienschule geben.

Lena Balzen im Namen der Klasse 7b.