Sportfest 2013

Drucken

 

Nach einer Erwärmungsphase erfolgte der friedliche Wettkampf in den 3 Disziplinen: Laufen, Werfen und Springen.

Fast alle Schülerinnen gaben ihr Bestes, um eine Urkunde zu erhalten. Mit  4,63  Metern sprang Lisa Scheffler am weitesten.  Sophia Lindbüchl warf den Schlagball  44  Meter. Die schnellsten Läuferinnen konnten noch nicht genannt werden.

Zum Abscluss des Sportfestes gab es den traditionellen Staffellauf der Klassen. Es siegten die Klassen 5c, 7a, 8a und 9a. Der Staffellauf der Klassen 6 konnte nicht gewertet werden, da Schülerinnen auf die Bahn liefen und einige Läuferinnen behinderten. Spannend war der Lauf der Klassen 9. Ganz knapp siegte die 9a vor den beiden anderen Klassen.