Drucken

In diesem Jahr ist das Angebot an unsere « débutantes », die Mädchen der Klassen 6 und die des Französischkurses der Klasse 7, gegangen. Und sie kamen ausreichend auf ihre Kosten, als die „Botschafterin des Französischen“ mit Würfelspielen, französischen Musikeinspielern, schnellen Spielen, kleinen Gesprächseinlagen oder auf der Suche nach Vokabular der Fremdsprache Wissen und Talent, Spaß und Freude am Französischen aus den Schülerinnen herausholte.

In Frankreich begrüßt man sich besonders herzlich - avec les bises! :-)

Eine Unterrichtsstunde, mal ganz anders, ohne Schreibutensilien oder Lehrbuch, nur im Stuhlkreis mit den Klassenkameradinnen und einfachen Wort- und Bildmaterialien – so kann Fremdsprachenlernen auch funktionieren!  Und das ganze ohne ein Wort Deutsch, auch bereits nach wenigen Wochen des Fremdsprachenunterrichts!!

Das Angebot des « Institut Français » ist mittlerweile im Prozess des Fremdsprachenlernens an der Marienschule zu einem festen Bestandteil geworden, und jedes Mal auf’s Neue bestätigt sich, dass das Vorbild von Muttersprachlern eine hohe Motivation für die Schülerinnen bedeutet.

Alors, on se revoit en 2017! A bientôt ! Et Merci pour ce jour-là !