Sicherheit steht an erster Stelle!

Drucken

 

Als Anerkennung und Wertschätzung sind aus dem wichtigen Team 6 Vertreterinnen beim Kreiswettbewerb der Schülerlotsen in Moers angetreten, um vor einer Jury der Kreispolizei Wesel mit ca. 30 weiteren Verkehrshelferinnen und -helfern zu zeigen, was sie können und kennen!

In Theorie und Praxis stellten die Lotsinnen unter Beweis, dass sie im Bereich der Verkehrssicherheit top sind!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auf dem Gelände der Berufsfeuerwehr in Wesel wurden die Verkehrshelfer freundlich empfangen, bestens versorgt und erhielten einen interessanten Einblick in die Arbeit der Retter und Schützer!

Am Ende des Vormittags durften sich 

Nadine Grüters (8a),

Hanna Bours (8a),

Vanessa Hänsgen (8a),

Mariella Jansen (8b),

Louisa Forth (8c) und 

Jule Tenhaef (8c) über Anerkennung, kleine Aufmerksamkeiten und hervorragende Platzierungen (3 Schülerinnen befanden sich letztlich unter den erfolgreichsten 6 Teilnehmern! BRAVO!) freuen. Lächelnd

Hanna Bours erreichte sogar eine Einladung zum Landeswettbewerb in Düren am 3.7.! Toll!