Essen verbindet

Drucken

Unter diesem Motto kochte die Klasse 6a gemeinsam mit ihrer Deutschlehrerin Frau Plegge.

gemeinsame Mahlzeit

Weiterlesen: Essen verbindet

Sockenfete 2018

Drucken

Pünktlich um 11:11 Uhr war es wieder so weit: Sockenfete 2018. Diesmal fand die Sockenfete unter dem Motto „Europa“ statt. Nachdem alle Schülerinnen verkleidet und fertig geschminkt waren ging es los zur Turnhalle. Dann hieß es wieder Schuhe aus, Socken an und los ging’s!

Weiterlesen: Sockenfete 2018

Hallalaluja ... einfach wunderbar!

Drucken

Das größte Geschenk, das wir Menschen von Gott erhalten, ist Jesus, Mensch geworden für uns!

Die Weihnachtsgeschichte mit ihrer zentralen Botschaft ist gar nicht "Sonderbar", vielmehr wunderbar.

Mit begeisterndem Gesang, Tanz und schauspielerischem Talent zog die Musical-AG mit Schülerinnen der Klassen 5 und 6, unter der Leitung von Kirsten Schwarz, das Publikum in ihren Bann.

"Sonderbar" lautete der Titel des Weihnachtsmusicals, das einen Tag vor dem Ferienbeginn den Zauber der Weihnacht in die Marienschule holte.

Weiterlesen: Hallalaluja ... einfach wunderbar!

Gedenkveranstaltung "Gegen das namenlose Sterben"

Drucken

Das Konzentrationslager Auschwitz-Birkenau war das mit Abstand größte Vernichtungslager während der Zeit des Nationalsozialismus. Über 1 Millionen Juden wurden in Birkenau ermordet. Am 27. Januar 1945 wurde das Lager durch Truppen der Roten Armee befreit. Anlässlich des 73. Jahrestages der Befreiung des Vernichtungslagers Auschwitz fand am vergangenen Samstag eine Gedenkveranstaltung in der Marienschule statt.

Weiterlesen: Gedenkveranstaltung "Gegen das namenlose Sterben"