Der Obelisk

Drucken

Was Paris und Rom haben, hat Xanten auch: einen Obelisken. In Xanten steht dieser Obelisk auf dem Domplatz

Die Inschrift des Obelisken lautet:

Hier liegt begraben Cornelius de Pauw. Geboren in Amsterdam am 12. August 1739.

Er war Schriftsteller und verfasste Bücher über das alte Ägypten, berichtet von Chinesen,  Griechen und Amerikanern. Er war besonders großer Fan von Ägypten. Am 5. Juli 1799 verstarb der Historiker in  Xanten. Kaiser Napoleon verlieh ihm posthum die Ehrenbürgerschaft. Die Stadt Xanten ließ ihm zu Ehren diesen Obelisken errichten.

 

                                                  
 

Inschrift auf dem Obelisken        Der Obelisk        

 Hier geht es zum Audioguide

 

Start in die Projektwoche

Drucken

Mit Feuereifer starteten heute Schülerinnen und Lehrer / -innen in die Projektwoche, deren Ergebnisse auf dem Schulfest am 6. Mai präsentiert werden. Arbeit auf großer Leinwand

Weiterlesen: Start in die Projektwoche

Viele wollen helfen

Drucken

Das Jubiläumsfest rückt immer näher. Dass dafür viele Helferinnen und Helfer benötigt werden, ist allen klar. Schulleiter Herr Lemkens fragte bei der Schulpflegschaft an.

Weiterlesen: Viele wollen helfen

Wandertag und Klassenfahrten

Drucken

Eine Woche vor dem großen Fest gab es für alle Schülerinnen einen Wandertag und für die Schülerinnen der Klassen 5 eine Klassenfahrt nach Reken.

Weiterlesen: Wandertag und Klassenfahrten