Auf Wiedersehen Frau Aschhoff

Drucken

 

Es wurde in Erinnerung geschwelgt und über vergangene Tage und Ereignisse gelacht. Der Kurs „Kreatives Schreiben“ trug ein selbstgeschriebenes Gedicht für Frau Aschhoff vor und auch Herr Lemkens dankte Frau Aschhoff in seiner Rede für ihre langjährigen Dienste. Zum Schluss überreichte das Kollegium ein gemeinsames Geschenk. Frau Aschhoff, die in ihrer Freizeit sehr gern liest, erhielt einen Bücherschrank und von jedem Kollegen ein Buch mit persönlicher Widmung.

Wir wünschen Frau Aschhoff alles erdenklich Liebe und Gute für ihren Ruhestand. Wir wünschen ihr ebenfalls gutes Gelingen für ihre zukünftigen Vorhaben, Gesundheit, viel Zeit für ihre Familie und zum Lesen ;o)