Abschied von Frau Walter

Drucken

 Mit einem bewegenden Gottesdienst nahm die Schulgemeinschaft Abschied von  Frau Walter, die seit 1977 an der Marienschule als Englisch- und Französischlehrerin und seit 1999 auch als Konrektorin tätig war. Am 3. Adventssonntag war sie nach langer schwerer Krankheit verstorben.

Auch viele ehemaligen Schülerinnen der Marienschule nahmen an dem Trauergottesdienst teil. Herr Lemkens und Kaplan Rothe würdigten in ihren Ansprachen idas Leben von Bruni Walter. Im Anschluss an den Gottesdienst ließen die Schülerinnen 18 weiße Ballons mit lieben Wünschen aus den 18 Klassen in den Himmel steigen.