Minstrels of Hope

Drucken

Die Chormitglieder kommen alle aus den verschiedenen Armengebieten Manilas. Ihre Spielplätze waren die Straßen in den Slums. Die Minstrels haben das Bewusstsein entwickelt, durch ihren Gesang und ihre Arbeit gegen Armut und Unterdrückung zu kämpfen.

Nicht nur mit bekannten Songs wie "Waka Waka; Ich war noch niemals in New York und The lion sleeps tonight" begeisterten sie die Schülerinnen der Marienschule.

Im Anschluss an das Konzert führte Herr Wermke die philippinischen Jugendlichen durch den Xantener Dom. Weil sie von diesem prächtigen Bauwerk so beeindruckt waren, sangen sie dort spontan ein "Ave Maria".