Sponsorenlauf 2014

Drucken

Über 400 Schülerinnen liefen bei schönstem Wetter  über den Fürstenberg, am Krankenhaus vorbei und durch die Hees, um für die Projekte der Marienschule in der dritten Welt Geld  zu erlaufen, das sie von ihren Sponsoren erbeten haben.

Auf halbem Wege wurden die Sponsorenkarten gestempelt, damit die Schülerinnen ihren Sponsoren dokumentieren können, dass sie eine Wegstrecke von ca. 10 km gelaufen sind. Über den Erlös des Sponsorenlaufes und die zu unterstützenden Projekte werden wir am Anfang des neuen Schuljahres berichten.