Elegua trifft Hansen

Drucken

Zwei Schauspieler und ausdrucksstrarke Handpuppen zeigten die Geschichte der kubanischen Schauspielerin Kati, der die Einreise in Deutschland verwehrt werden soll. Um den Grenzbeamten Hansen zu überzeugen, erzählt sie ihm mit ihrer Handpuppe die Geschichte des Sklavenjungen Papito, der um Freiheit und Gerechtigkeit kämpft.

Gebant erlebten die Schülerinnen Papitos Abenteuer mit.