Was ihr einem meiner geringsten Brüder oder Schwestern getan habt ... Hoffnung schenken

Drucken

Hoffnung geben - miteinander einen Tag gestalten - sich austauschen ...

... sich voneinander berühren lassen

Zum Auftakt des Sozialpraktikums haben die Schülerinnen der Klassen 8 einen Tag mit Bewohnern der Fazenda da Esperanza vom Kloster Mörmter verbracht - ein Gewinn für beide Seiten.

Weiterlesen: Was ihr einem meiner geringsten Brüder oder Schwestern getan habt ... Hoffnung schenken

Die Schülerinnen waren fleißig…

Drucken

 

Im Textilunterricht der Klasse 6a und 6b arbeiteten die Schülerinnen fleißig zum Thema „Gewirke und Fadenverschlingung“. Hergestellt wurden unter anderem Strickschläuche mit Hilfe der Strickliesel. Darüber hinaus widmeten sich die Schülerinnen der kreativen Gestaltung von Schmuck, Tieren und Alltagsgegenständen. Die dabei entstandenen Werke wollen wir nicht vorenthalten.

Weiterlesen: Die Schülerinnen waren fleißig…

Patennachmittag der "b" - Große UND "Kleine"

Drucken

Zum wiederholten Mal haben die Patinnen der Klasse 9 mit "ihren Patenkindern" der Klasse 5b und Frau Plegge einen Nachmittag gestaltet: Backe, backe Kuchen, Muffins .... stand auf dem Programm - liebevoll und engagiert vorbereitet, mit Begeisterung aufgenommen:

Weiterlesen: Patennachmittag der "b" - Große UND "Kleine"

"Knete für die Fete" geht an ... die MSX!

Drucken

JAAAAAA - HUUUURRRRAAAAA!

 

1. Platz nach dem Zuschauervoting und dem Urteil der Fachjury: