Haiti-Hilfe

Drucken
Bewertung:  / 3
SchwachSuper 
Kategorie: Sonstige Seiten
Erstellt am 31. Januar 2017 Zuletzt aktualisiert am 31. Januar 2017 Veröffentlicht am 31. Januar 2017
Geschrieben von Norbert Beuckmann Zugriffe: 1533

 

Seit 1999 gibt es diesen Verein, der sich um die Alphabetisierung von Kindern auf Hispaniola (Dominikanische Republik und Haiti) einsetzt. In diesen Ländern hat der Verein bisher 38 Schulen errichtet, denn auch heute noch besuchen weniger als 50 % der Kinder eine Schule. Bei der Planung und dem Bau einer Schule werden immer die Einheimischen mit einbezogen, um eine große Wertschätzung für das Projekt vor Ort zu erreichen.Die Materialien werden zum Teil von den Einwohner selbst erstellt. 

Die Schulgebäude werden hurrikansicher gebaut, was sich gerade im letzten Jahr bewährt hat. Über mehrere Monate dienten diese Schulen als Notunterkunft für obdachlos gewordene Bürger. Jetzt können die Gebäude wieder schulisch genutzt werden. Mit Bildung haben hier die Menschen eine große Möglichkeit aus der Armut herauszukommen. Jeder gespendete Euro ist hier gut angelegt.